Gastvortrag „Barrieren in den Köpfen überwinden! - Bildungsangebote von und mit Menschen mit Behinderungen“

24.05.2017

Fünf Menschen mit sogenannten geistigen Behinderungen wurden von dem Institut für Inklusive Bildung gemeinnützige GmbH zu Bildungsfachkräften und damit für die Bildungsarbeit an Hochschulen, Fachhochschulen und Fachschulen qualifiziert. Sie vermitteln als Expertinnen und Experten in eigener Sache Wissen über ihre Lebenswelten und Bedarfe.

Am 31.05.2017 werden zwei Bildungsfachkräfte darüber sprechen, wie sie damals Schule erlebt haben und wie aus ihrer Perspektive ein inklusiver Unterricht funktionieren kann. Der Vortrag findet statt von 12.15-13.45 Uhr in der Olshausenstr. 75, Seminarraumgebäude 1, Hörsaal 1 und ist eingebunden in eine Bachelor-Vorlesung zur Didaktik und Fachdidaktik der wirtschaftsberuflichen Bildung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Vortragende: Marco Reschat (Bildungsfachkraft), Laura Schwörer (Bildungsfachkraft), Sara Groß (Pädagogische Leitung)