Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft zur Transkription von Interviews gesucht

21.09.2016

Zum 15.10.16 wird in der Abteilung für Berufs- und Wirtschaftspädagogik eine Studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskraft zur Transkription von qualitativen Interviews gesucht. Die monatliche Arbeitszeit beträgt ca. 25-30 Stunden. Die Beschäftigung erfolgt für die Dauer von zwei Monaten. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Transkription von Interviews bzw. im Schreiben im 10-Fingersystem.

Bei Interesse wenden Sie sich mit einer kurzen Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf, aus denen Ihre für die ausgeschriebene Stelle relevanten Vorkenntnisse hervorgehen) bis zum 27. September ausschließlich in digitaler Form an: zoyke@paedagogik.uni-kiel.de.