Vortrag von Prof. Dr. Hans-Carl Jongebloed (i.R.) zur Beruflichkeit als Bildungskonzept

04.02.2016

Am 9.2. referiert Herr Professor Dr. Hans-Carl Jongebloed, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der CAU, über das Thema “Beruflichkeit als Bildungskonzept: Geschichte mit Zukunft”. Der Vortrag schließt die Jubiläumsringvorlesung des Instituts für Pädagogik zur “Pädagogik als Disziplin und Profession. Historische Perspektiven auf die Zukunft” ab. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, ab 18 Uhr c.t. in der Olshausenstr. 75 im Hörsaal H1 daran teilzunehmen.