Wie viele Forschungsfragen/Leitfragen müssen im Praxissemester bearbeitet werden?

Jede Studentin/jeder Student muss im Profil Wirtschaftspädagogik nur eine Forschungsfrage/Leitfrage bearbeiten. Die Bearbeitung erfolgt im Rahmen eines sogenannten Forschungsprojekts, bei dem Ihr Lernerfolg gegenüber wissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung im Vordergrund steht. Darüber hinaus ist es möglich, dass in der fachdidaktischen Begleitveranstaltung des allgemeinbildenden Unterrichtsfachs eine weitere Leitfrage bearbeitet werden soll. Sofern dies der Fall ist, ist diese weitere Leitfrage allerdings nicht mehr im Rahmen der Schulpraxisphase, sondern lediglich im Rahmen der fachdidaktischen Begleitveranstaltung, d.h. ohne Bearbeitung in der Schulpraxis selbst, zu bearbeiten.