Prof. Dr. Andrea Burda-Zoyke (geb. Zoyke)

Professur für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Olshausenstraße 75, Gebäude S3, Raum 183
Telefon: + 49 431-880-2973
Telefax: +49 431-880-4573
zoyke@paedagogik.uni-kiel.de

Lebenslauf

Andrea Zoyke, Prof. Dr.,

  • seit 08 / 2015: Professorin für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 10 / 2014 - 07 / 2015: Juniorprofessorin für Lehren und Lernen an der Hochschule im interdisziplinären Zentrum für universitäres Lehren und Lernen an der Universität Hamburg
  • 10 / 2013 - 09 / 2014: Vertretung des Lehrstuhls für Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation an der Technischen Universität Dortmund
  • 03 / 2013 - 09 / 2014: Akademische Rätin a. Z. im Department Wirtschaftspädagogik (Prof. Dr. Peter F. E. Sloane) an der Universität Paderborn
  • 03 / 2012: Promotion an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn. Titel der Dissertation: Individuelle Förderung zur Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bildung
  • 02 / 2007 - 02 / 2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department Wirtschaftspädagogik (Prof. Dr. H.-Hugo Kremer) an der Universität Paderborn
  • 10 / 2002 - 10 / 2006: Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Paderborn. Abschluss: Diplom-Handelslehrerin. Studienschwerpunkte Unternehmensrechnung und Finanzwirtschaft/Bankbetriebslehre
  • 1999 - 2002: Ausbildung zur Bankkauffrau, Sparkasse Paderborn
  • 1999: Abitur

 

Publikationen

     

Monographien und Herausgeberschaften

  • Zoyke, A. & Vollmer, K. (Hrsg.) (2016). Inklusion in der Berufsbildung: Befunde – Konzepte – Diskussionen. Berichte zur beruflichen Bildung AG BFN, 18.Bielefeld: Bertelsmann. Verfügbar unter www.agbfn.de/dokumente/pdf/agbfn_18_zoyke_vollmer.pdf
  • Büchter, K., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2014) (Hrsg.). Berufsorientierung. Ausgabe 27 der bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online. Verfügbar unter www.bwpat.de/ausgabe27/editorial_27.pdf
  • Beutner, M. & Zoyke, A. (2013) (Hrsg.). Individuelle Bildungsgangarbeit als Antwort auf Fachkräftebedarf und Quali­fikationsveränderungen. Workshop 5.bwp@ Spezial 6 – Hochschultage Berufliche Bildung 2013. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ausgabe/ht2013/workshops/workshop-05
  • Kremer, H.-H., Beutner, M. & Zoyke, A. (2012) (Hrsg.). Individuelle Förderung und berufliche Orientierung im berufsschulischen Übergangssystem. Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InLab. Pader­born: Eusl.
  • Zoyke, A. (2012). Individuelle Förderung zur Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bildung. Eine design­basierte Fallstudie in der beruflichen Rehabilitation. Paderborn: Eusl.
  • Beutner, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2011) (Hrsg.). Individuelle Förderung. Konzepte und Erfahrungen zur Berufs­orientierung im Übergang. Workshop 16.bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011. Verfüg­bar unter www.bwpat.de/ht2011/ws16/editorial_ws16-ht2011.pdf
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2010) (Hrsg.). Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung. Grundlegung und Annäherung im Kontext von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Paderborn: Eusl.

Beiträge in Journals

  • Zoyke, A., Beutner, M., Herrmann, P., Kundisch, D. & Magenheim, J. (2017): Webbasierte Classroom Response Systeme in der Hochschullehre – Eine designbasierte Fallstudie zur Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen aus Studierendensicht. Das Hochschulwesen, 65(1+2), 48-52.
  • Zoyke, A. (2016). Inklusive Bildungsgangarbeit in beruflichen Schulen – Herausforderungen und Perspektiven. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 30, 1-20. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ausgabe30/zoyke_bwpat30.pdf
  • Zoyke, A. (2016). Inklusion und Umgang mit Heterogenität im Lehramtsstudium für berufliche Schulen. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 11(1), 57-78. Verfügbar unter http://www.zfhe.at/index.php/zfhe/article/view/888/703.
  • Zoyke, A., Kremer, H.-H. & Sampaio Araujo, J. (2015): Komplexe Selbstlernaufgaben (,WiWi-Studies´) in der Eingangsphase wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorstudiengänge. Einblicke in ein Design-Based Research-Projekt mit Studierendenbefragungen. Kölner Zeitschrift für »Wirtschaft und Pädagogik«, 30(60), 23-36.
  • Kerbs, N., Kremer, H.-H., Rüschen, E., Sampaio Araujo, J. & Zoyke, A. (2015): Gestaltung der Studieneingangs­phase an einer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Das Hochschulwesen, 63(2), 67-73.
  • Büchter, K., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2014). Editorial zur Ausgabe 27: Berufsorientierung. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 27, 1-7. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ausgabe27/editorial_27.pdf
  • Zoyke, A. (2014). Das Lerntagebuch zur individuellen Förderung beruflicher Rehabilitanden. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 43(4), 44-47.
  • Eickhoff, A., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2014). Übergang mit System?! – Eine Betrachtung des Übergangs- und Berufsorientierungsprozesses aus der Perspektive von Jugendlichen. Zeitschrift für Berufs- und Wirt­schaftspädagogik, 110(1), 37-56.
  • Zoyke, A. (2014). Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung. Umsetzungsmöglichkeiten und Heraus­forderungen für Lehrkräfte. Die berufsbildende Schule, 66(2), 48-52.
  • Zoyke, A. (2013). Individuelle Förderung von Personen mit besonderem Förderbedarf im Übergang in beruf­liche Ausbildung und Umschulung. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 109(3), 421-447.
  • Kundisch, D., Magenheim, J., Beutner, M., Hermann, P., Reinhardt, W. & Zoyke, A. (2013). Aktuelles Schlag­wort: Classroom Response Systems. Informatik-Spektrum, 36(3). Verfügbar unter link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs00287-013-0713-0.pdf
  • Beutner, M., Zoyke, A., Kundisch, D., Herrmann, P., Whittaker, M., Magenheim, J. & Reinhardt, W. (2012). PINGO – Umsetzung von E-Learning in der Hochschule in Adaption und Weiterentwicklung des Peer Instruc­tion Ansatzes – Didaktische und organisatorische Reflexion der Studierendenaktivierung in Lehrveranstaltun­gen. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 27(53), 3-52.
  • Zoyke, A. (2011). Qualitätskompass Individuelle Förderung – Grundidee und Leitlinien zur Gestaltung von Förder- und Entwicklungsprozessen. Wirtschaft und Erziehung, 63(1-2), 9-16.
  • Zoyke, A. (2009). Aktuelles Stichwort: Individuelle Förderung. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Päda­gogik, 24(47), 95-114.
  • Beutner, M., Frehe, P., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2009). Individuelle Förderung – Einblicke in Strukturen und erste empirische Ergebnisse des Modellprojektes InLab. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 24(47), 15-38.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2009). Implementation von eLearning an Berufskollegs – eine Studie zu Stand und Entwicklungsperspektiven in Ostwestfalen-Lippe. Wirtschaft und Erziehung, 61(9), 273-285.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2009). Individuelle Förderung von Kompetenzen. Curriculare und didaktisch-methodische Optionen. Erziehungswissenschaft und Beruf, 57(2), 163-173.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2007). Fachdidaktisches Praktikum als Ankerpunkt der Professionalisierung. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 12. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ausgabe12/kremer_zoyke_bwpat12.pdf

Beiträge in Sammelbänden

  • Zoyke, A. (2017). Individuelle Förderung von Jugendlichen im Übergangssystem: Der Qualitätskompass Individuelle Förderung zur Entwicklung beruflicher Schulen und ihrer Bildungsgänge. In G. Niedermair (Hrsg.), Berufliche Benachteiligtenförderung. Theoretische Einsichten, empirische Befunde und aktuelle Maßnahmen. Schriftenreihe für Berufs- und Betriebspädagogik, Band 10 (S. 165-186). Linz: Trauner.
  • Zoyke, A. (2016). Inklusive Berufsbildung in der Lehrerbildung für berufliche Schulen. Impressionen und Denkanstöße zur inhaltlichen und strukturellen Verankerung. In A. Zoyke & K. Vollmer (Hrsg.), Inklusion in der Berufsbildung: Befunde – Konzepte – Diskussionen (S. 205-235). Bielefeld: Bertelsmann. Verfügbar unter https://www.agbfn.de/dokumente/pdf/agbfn_18_zoyke.pdf
  • Zoyke, A. & Vollmer, K. (2016). Inklusion in der Berufsbildung: Befunde – Konzepte – Diskussionen. Hinführung, Überblick und diskursive Zusammenführung. In A. Zoyke & K. Vollmer (Hrsg.), Inklusion in der Berufsbildung: Befunde – Konzepte – Diskussionen (S. 5-22). Bielefeld: Bertelsmann. Verfügbar unter https://www.agbfn.de/dokumente/pdf/agbfn_18_zoyke_vollmer.pdf
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2015). Überlegungen zur Modellierung der Bildungsgangarbeit im Rahmen von InBig. In H.-H. Kremer & M. Beutner (Hrsg.), Individuelle Kompetenzentwicklungswege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung. Ergebnisse und Reflexionen aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InBig (S. 19-39). Detmold: Eusl.
  • Kranert, T., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2015). Bildungsgangarbeit an Berufskollegs. Diskussionsbericht zur Bestandserhebung an den Pilot-Berufskollegs im Projekt InBig. In H.-H. Kremer & M. Beutner (Hrsg.), Individuelle Kompetenzentwicklungswege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung. Ergebnisse und Reflexionen aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InBig (S. 41-76). Detmold: Eusl.
  • Beutner, M., Kremer, H.-H., Kundisch, H., Rohde, S. & Zoyke, A. (2015). Individuelle Kompetenz­entwick­lungs­wege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung: Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt InBig. In H.-H. Kremer & M. Beutner (Hrsg.), Individuelle Kompetenzentwicklungswege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung. Ergebnisse und Reflexionen aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InBig (S. 7-18). Detmold: Eusl.
  • Zoyke, A. (2014). Individuelle Bildungsgangarbeit im Übergangssystem an beruflichen Schulen. In U. Brauk­mann, B. Dilger & H.-H. Kremer (Hrsg.), Wirtschaftspädagogische Handlungsfelder. Festschrift für Peter F. E. Sloane zum 60. Geburtstag (S. 177-191). Detmold: Eusl.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2013). Forschung in Innovationsarenen: individuelle Förderung als Herausforde­rung der Bildungsgangarbeit in der Ausbildungsvorbereitung am Berufskolleg. InG. Niedermair (Hrsg.), Facetten berufs- und betriebspädagogischer Forschung. Grundlagen, Herausforderungen und Perspektiven (S. 359-381). Linz: Trauner.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2014). Design Research zur individuellen Förderung in der beruflichen Rehabilita­tion. In D. Euler & P. F. E. Sloane (Hrsg.), Design-Based Research. Beiheft 27 der Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (S. 197-212). Stuttgart: Steiner.
  • Beutner, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2013). Exploring Personalized Learning in the Context of the Transi­tion System. In J. Seifried & E. Wuttke (Eds.), Transitions in Vocational Education. Research in Vocational Education. Vol. 2 (pp. 143-160). Opladen et al.: Budrich.
  • Zoyke, A. (2012). Von der Förder- und Entwicklungsplanung zum Qualitätskompass Individuelle Förderung. Impressionen aus dem Arbeitsbereich I. In H.-H. Kremer, M. Beutner & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förde­rung und berufliche Orientierung im berufsschulischen Übergangssystem. Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InLab (S. 151-170). Paderborn: Eusl.
  • Beutner, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2012). Informationen aus der Lehrer- und Schülerbefragung! Eine empirische Studie zu den Erfahrungen von Lehrkräften und Jugendlichen im beruflichen Übergangssystem. In H.-H. Kremer, M. Beutner & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung und berufliche Orientierung im berufsschulischen Übergangssystem. Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InLab (S. 37-66). Paderborn: Eusl.
  • Beutner, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2012). Vorstellung des Modellprojekts InLab. In H.-H. Kremer, M. Beutner & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung und berufliche Orientierung im berufsschulischen Übergangssystem. Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InLab (S. 7-20). Paderborn: Eusl.
  • Kremer, H.-H., Rohde, S. & Zoyke, A. (2012). Weiterbildung „Individuelle Förderung in der beruflichen Bil­dung“. Entwicklung und Implementation eines Blended Learning Ansatzes im Projekt InLab. In H.-H. Kremer, M. Beutner & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung und berufliche Orientierung im berufsschulischen Übergangssystem. Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InLab (S. 67-88). Paderborn: Eusl.
  • Beutner, M., Frehe, P., Gebbe, M., Gockel, C., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2012). Vorstellung von vier Instru­menten zur Individuellen Förderung. In H.-H. Kremer, M. Beutner & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förder­ung und berufliche Orientierung im berufsschulischen Übergangssystem. Ergebnisse aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InLab (S. 109-150). Paderborn: Eusl.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2010). Individuelle Förderung zur Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bil­dung – Überlegungen zur Grundlegung eines Forschungs- und Entwicklungsbereichs. In H.-H. Kremer & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung. Grundlegung und Annäherung im Kontext von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (S. 9-27). Paderborn: Eusl.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2010). Individuelle Förderung im Reha-Vorbereitungslehrgang für besondere Ziel­gruppen – Entwicklung und Erprobung didaktisch-methodischer Reformansätze. In H.-H. Kremer & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung. Grundlegung und Annäherung im Kontext von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (S. 71-120). Paderborn: Eusl.
  • de Groot, C., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2010). Individuelle Förderplanung – Rezeption und Einsatz im Über­gangssystem. In H.-H. Kremer & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung. Grund­legung und Annäherung im Kontext von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (S. 121-141). Paderborn: Eusl.
  • Zoyke, A. (2010). Innovationskompetenz und Gestaltung von Innovationsprozessen – eine empirische Studie zum Modellversuch KooL. In H.-H. Kremer & A. Zoyke (Hrsg.), Individuelle Förderung in der beruflichen Bil­dung. Grundlegung und Annäherung im Kontext von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (S. 203-218). Paderborn: Eusl.
  • Zoyke, A. (2009). Wie Forschung beginnt – Reflexion der Entstehung eines Erkenntnisinteresses. In H.-H. Kremer & P. F. E. Sloane (Hrsg.), Paderborner Forschungs- und Entwicklungswerkstatt. Aktuelle Fragestellun­gen aus wirtschaftspädagogischen Promotionsprojekten. Band II (S. 9-25). Paderborn: Eusl.

Konferenz-Proceedings

  • Zoyke, A. & Joost, J. (2017). Inklusionsbezogene Handlungsfelder des pädagogischen Personals an beruflichen Schulen unter besonderer Berücksichtigung von multiprofessioneller Team- und Netzwerkarbeit. Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie. 19. Hochschultage Berufliche Bildung 2017. Fachtagung 04 Berufliche Bildung unter Inklusionsaspekten. Verfügbar unter: https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/upload/hochschultage-bk/2017beitraege/FT_04_Inklusionsbezogene_Handlungsfelder_Zoyke_Joost.pdf.
  • Beutner, M. & Zoyke, A. (2015). Individuelle Bildungsgangarbeit als Antwort auf Fachkräftebedarf und Qualifikationsveränderungen. In M. Brucherseifer, D. Münk & M. Walter (Hrsg.), Arbeit der Zukunft – Zukunft der Arbeit. Berufliche Bildung, Qualifikation und Fachkräftebedarf im Zeichen des demographischen Wandels (S. 187-197). Bonn: Pahl-Rugenstein.
  • Beutner, M., Kundisch, D, Magenheim, J, Neugebauer, J. & Zoyke A. (2014). Evaluation von Lerndesigns mit einem webbasierten Classroom Response System in der universitären Lehre. In S. Trahasch, R. Plötzner, G. Schneider, C. Gayer, D. Sassiat & N. Wöhrle (Hrsg.), Die 12. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., 15.-17. September 2014 in Freiburg, LNI Volume P-233, 121-126.
  • Beutner, M., Kundisch, D., Magenheim, J. & Zoyke, A. (2014). Support, Supervision, Feedback and Lecturers Role in the use of the Classroom Response Systems PINGO. Proceedings of World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare, and Higher Education 2014. Chesapeake, VA: AACE, 1210-1217.
  • Zoyke, A. (2014). Personalized Learning Instruction in Vocational Education and Training. A Design-Based Case Study on Challenges and Approaches. International Journal for Business Education, 154, 6-16.
  • Beutner, M. & Zoyke, A. (2013). Individuelle Bildungsgangarbeit als Antwort auf Fachkräftebedarf und Quali­fikationsveränderungen. bwp@ Spezial 6 – Hochschultage Berufliche Bildung 2013, Workshop 5 Individu­elle Bildungsgangarbeit als Antwort auf Fachkräftebedarf und Qualifikationsveränderungen, hrsg. von Beutner, M. & Zoyke, A. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ht2013/ws05/beutner_zoyke_ws05-ht2013.pdf
  • Beutner, M. & Zoyke, A. (2013). Editorial zu Workshop 05: Individuelle Bildungsgangarbeit als Antwort auf Fachkräftebedarf und Qualifikationsveränderungen. bwp@ Spezial 6 – Hochschultage Berufliche Bildung 2013, Workshop 5 Individuelle Bildungsgangarbeit als Antwort auf Fachkräftebedarf und Qualifikationsver­änderungen, hrsg. von Beutner, M. & Zoyke, A. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ht2013/ws05/editorial_ws05-ht2013.pdf
  • Kundisch, D., Herrmann, P., Whittaker, M., Beutner, M., Fels, G., Magenheim, J., Reinhardt, W., Sievers, M. & Zoyke, A. (2012). Designing a web-based application to support Peer Instruction for very large Groups. Proceedings of the International Conference on Informations Systems (ICIS 2012). Orlando. USA. Verfügbar unter http://aisel.aisnet.org/cgi/viewcontent.cgi?article=1215&context=icis2012
  • Magenheim, J., Reinhardt, W., Kundisch, D., Herrmann, P., Whittaker, M., Beutner, M. & Zoyke A. (2012). Einsatz mobiler Endgeräte zur Verbesserung der Lehrqualität in universitären Großveranstaltungen. Pro­ceedings des E-Learning Symposium 2012. Potsdam.
  • Reinhardt, W., Sievers, M., Magenheim, J., Kundisch, D., Herrmann, P., Beutner, M. & Zoyke, A. (2012). PINGO: Peer Instruction for Very Large Groups. Proceedings of the Seventh European Conference on Technology Enhanced Learning (EC-TEL 2012). Saarbrücken. Verfügbar unter http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-642-33263-0_51?LI=true
  • Beutner, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2011). Individuelle Förderung – Konzepte und Erfahrungen zur Berufsorientierung im Übergang. In T. Bals, H. Hinrichs, M. Ebbinghaus & R. Tenberg (Hrsg.), Übergänge in der Berufsbildung nachhaltig gestalten: Potentiale erkennen – Chancen nutzen (S. 306-317). Paderborn: Eusl.
  • Zoyke, A. & Hensing, S. (2011). Individuelle Förderung professionalisieren – Konzepte und Erfahrungen mit Förder- und Entwicklungsansätzen. bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Workshop 16 Individuelle Förderung. Konzepte und Erfahrungen zur Berufsorientierung im Übergang, hrsg. von Beuter, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ht2011/ws16/zoyke_hensing_ws16-ht2011.pdf
  • Beutner, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2011). Individuelle Förderung – Konzepte und Erfahrungen zur Berufsorientierung im Übergang. bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Workshop 16 Individuelle Förderung. Konzepte und Erfahrungen zur Berufsorientierung im Übergang, hrsg. von Beuter, M., Kremer, H.-H. & Zoyke, A. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ht2011/ws16/editorial_ws16-ht2011.pdf
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2010). Kompetenzdiagnose als Basis individueller Förderung – Zum Geheimnis einer Black Box!? In D. Münk & A. Schelten (Hrsg.), Kompetenzermittlung für die Berufsbildung. Verfahren, Probleme und Perspektiven im nationalen, europäischen und internationalen Raum. (Schriften zur Berufsbil­dungsforschung der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz AG BFN, Band 8) (S. 145-160). Bielefeld: Bertels­mann.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2008). Individuelle Förderung von Kompetenzen. Curriculare und didaktisch-methodische Optionen. In D. Münk, J. Rützel & C. Schmidt (Hrsg.), Labyrinth Übergangssystem. For­schungsbeiträge und Entwicklungsperspektiven der Benachteiligtenförderung zwischen Schule, Ausbildung, Arbeit und Beruf (S. 177-188). Bonn: Pahl-Rugenstein.
  • Kremer, H.-H. & Zoyke, A. (2008). Implementation von eLearning an Berufskollegs – eine Studie zu Stand und Entwicklungsperspektiven in Ostwestfalen-Lippe. bwp@ Spezial 4 – Hochschultage Berufliche Bildung 2008, Workshop 13 Unterrichtsqualität und digitale Medien, hrsg. von Eder, A. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ht2008/ws13/kremer_zoyke_ws13-ht2008_spezial4.pdf

Sonstige Veröffentlichungen