Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Das Bild zeigt das Team Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Team der Abteilung für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Die Berufs- und Wirtschaftspädagogik befasst sich in Forschung und Lehre mit der Theorie und der Praxis (wirtschafts-)beruflicher Bildung. Sie beschäftigt sich mit Strukturen und Prozessen der Berufsausbildungsvorbereitung, der Berufsausbildung und der beruflichen Weiterbildung in unterschiedlichen Einrichtungen. Neben beruflichen Schulen und Betrieben rücken auch allgemeinbildende Schulen und außerbetriebliche Bildungseinrichtungen in den Blick. Hier weiterlesen

Aktuelles aus der Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Gastvortrag zu Beratungsmöglichkeiten in beruflichen Orientierungsprozessen (Dr. Juliane Fuge, 03.02.21)

18.01.2021

Wer bin ich? Was kann ich? Was macht mir Spaß? Wo und mit wem möchte ich später gern zusammenarbeiten? Mit diesen Fragen sind junge Menschen im Rahmen ihrer Berufsorientierung konfrontiert. Auf der Suche nach Antworten lassen sich viele von ihnen auf Beratungsgespräche ein. In ihrem Gastvortrag zu Beratungsmöglichkeiten in beruflichen Orientierungsprozessen konkretisiert Frau Dr. Juliane Fuge (Universität Paderborn) den Beratungsbegriff im Kontext der Berufsorientierung und gegrenzt ihn vom alltäglichen Sprachgebrauch ab. Unter Rückgriff auf grundlegende Beratungsprinzipien und anerkannte Konzepte wird gezeigt, wie insbesondere Lehr- und/oder pädagogische Fachkräfte diesen herausfordernden Prozess individuell, kompetent und hilfreich gestalten können. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 03.02. ab 12.15 Uhr im Rahmen des Moduls WP6 Übergang Schule – Beruf/Berufs- und Studienorientierung im virtuellen Format statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie auf Anfrage über folgende Mail-Adresse: hiwi-wipaed@paedagogik.uni-kiel.de.
 

Erstsemestersprechstunde Profil Wirtschaftspädagogik

23.10.2020

Ab dem 03.11.2020 wird wöchentlich dienstags von 14:30 bis 15:30 Uhr eine Erstsemestersprechstunde als Online-Konferenz angeboten. Die Anmeldung erfolgt über den OLAT-Kurs Erstsemesterberatung Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Dort erhalten Sie auch den Link zu dem virtuellen Konferenzraum.

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen insbesondere Master für Neu-Eingeschriebene

02.10.2020

Die Anmeldezeiträume zu Lehrveranstaltungen liegen i.d.R. in der vorlesungsfreien Zeit des vorangehenden Semesters und werden über die Homepagewww.paedagogik.uni-kiel.de/de bekanntgegeben. Für das WiSe 2020_21 sind die Zulassungen der vergangenen Anmeldezeiträume abgeschlossen.

Für Studierende, die sich erst nach diesen Zeiträumen zum Master im Profil Wirtschaftspädagogik einschreiben konnten, halten wir Restplätze bereit. Auch wenn Sie erst jetzt Ihre Zulassung von der Uni erhalten haben für Ihren Bachelor in der BWP, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an die Lehrenden in diesen Veranstaltungen, schildern Ihre Situation zur Einschreibung nach Ablauf der Anmeldefrist und bitten um einen Seminarplatz. Bei parallel angebotenen Seminaren können wir Ihnen lediglich einen Platz in einem der Seminare, aber nicht zwangsläufig zu Ihrem Wunschtermin zusichern.

Informationen zu Terminen und Lehrenden in diesen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis im UniVis: univis.uni-kiel.de

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2020/21

02.07.2020

Die reguläre Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2020/21 des Instituts für Pädagogik allgemein sowie der Berufs- und Wirtschaftspädagogik im Besonderen erfolgt in der Zeit vom 06.07. bis 17.07.2020. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über das System  QIS/LSF.

HINWEIS 01-09-20 Die Zulassungen für die Seminare WP4 und WP6 können aus organisatorischen Gründer derzeit noch nicht vorgenommen werden. Wir werden alle bestehenden Anmeldungen anhand der gewählten Prioritäten versuchen zu berück- sichtigen und bemühen uns um eine schnelle Klärung.

Zu Beginn des Wintersemesters werden in einer 2. Vergaberunde vom 14.Sep. bis 25. Sep. 20 lediglich noch freie Restplätze verteilt, nicht alle Seminare werden für diese Vergaberunde erneut geöffnet.

Bitte melden Sie sich daher unbedingt in dem angegebenen ersten Zeitraum im Juli an, da Sie nur so die Bedingungen einer ‚rechtzeitigen Anmeldung‘ erfüllen und andernfalls möglicherweise keinen Platz in den Veranstaltungen erhalten.

Beachten Sie zudem bitte, dass die angeführten Lehrveranstaltungen voraussichtlich nicht vollständig in Präsenz an der CAU durchgeführt werden, sondern auch digital gestützt innerhalb der angegebenen Zeitfenster (z.B. Webkonferenzen) sowie daneben im Selbststudium alleine und mit Ihren Kommilitonen. Nähere Informationen hierzu folgen zu gegebener Zeit über diese Homepage und insbesondere über die jeweiligen Lehrveranstaltungen. Auch aus diesem Grund ist die rechtzeitige Anmeldung im Juli erforderlich.

Nachtrag:
Aufgrund eines technischen Eingabefehlers für die Kursanmeldung in WP5 sowie WP6 ist derzeit im HiS/QiS die Vornahme einer Terminprioriserung innerhalb der Lehrveranstaltungswahl nicht möglich. Wenn Sie, aufgrund Ihrer Anmeldung zu mind. einer der beiden betroffenen Lehrveranstaltungen (WP5 und WP6), an einer bestimmten Terminoption der jeweiligen Lehrveranstaltung nicht teilnehmen können, dann teilen Sie dies bitte unserer Abteilung unter Nutzung der BWP E-Mail-Adresse bis spätestens zum Ende der Lehrveranstaltungsanmeldefrist am 17.07.20 mit.

Stand: 10.07.20