Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Das Bild zeigt das Team Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Team der Abteilung für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Die Berufs- und Wirtschaftspädagogik befasst sich in Forschung und Lehre mit der Theorie und der Praxis (wirtschafts-)beruflicher Bildung. Sie beschäftigt sich mit Strukturen und Prozessen der Berufsausbildungsvorbereitung, der Berufsausbildung und der beruflichen Weiterbildung in unterschiedlichen Einrichtungen. Neben beruflichen Schulen und Betrieben rücken auch allgemeinbildende Schulen und außerbetriebliche Bildungseinrichtungen in den Blick. Hier weiterlesen

Aktuelles aus der Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Gastvortrag von Martin Scharschmidt zum Bildungswesen an beruflichen Schulen in Schleswig-Holstein (25.11.19, 10.15 Uhr)

12.11.2019

Am Montag, den 25.11.19 wird Herr Martin Scharschmidt, Sachgebietsleiter Fort- und Weiterbildung am Landesseminar Berufliche Bildung in Schleswig-Holstein, unter dem Titel „Chancen und Perspektiven von Lernenden in der beruflichen Bildung in Schleswig-Holstein“ einen Gastvortrag halten. Darin wird er die Abschlüsse und Übergänge des beruflichen Bildungswesens unter besonderer Berücksichtigung der beruflichen Schulen näher beleuchten. Gerahmt werden die Ausführungen von einer Anbindung an den aktuellen bildungspolitischen Diskurs um Bildungsmobilität sowie um eine Einordnung der Bildungsangebote der beruflichen Schulen im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR). Der Vortrag, welcher in die Vorlesung „WP1 Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ von Frau Prof.‘in Dr. Andrea Burda-Zoyke eingebunden ist, beginnt um 10.15 Uhr. Veranstaltungsort ist Oshausenstr. 75, Hörsaal H4 im Hörsaalgebäude S1.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dem Vortrag und der Diskussion teilzunehmen.

Terminänderungen für das Tutorium zur WP1-Vorlesung „Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik: Theorien, Organisation, Strukturen“

23.10.2019

Im kommenden WiSe 2019/20 wird im Rahmen des WP1-Moduls ein Tutorium zur Ergänzung der Vorlesung „Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik: Theorien, Organisationen, Strukturen“ angeboten. Das Tutorium wird allen Studierenden empfohlen, die an der Vorlesung teilnehmen. Inhalte des Tutoriums werden Kompetenzen und Besonderheiten des Studiums der BWP, eine allgemeine Einführung zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Vorbereitung auf das Orientierungspraktikum und den Erkundungsauftrag sein. 
Das Tutorium findet an den folgenden 4 Terminen statt: 05.11.19; 26.11.19; 10.12.19; 21.01.20 jeweils von 16:15-17.45 Uhr. Um eine Anmeldung über sekretariat-bwp@paedagogik.uni-kiel.de wird bis zu einer Woche vor Veranstaltungstermin gebeten. Weitere Hinweise können Sie dem Eintrag im Univis entnehmen.

Verschiebung WP7 Digitalisierung und WP4 Berufsbildungsforschung

21.10.2019

Die Kurse von Herrn Nordt

WP7 | Digitalisierung (Mittwoch)
WP4 | Themen, Methoden, Paradigmen der Berufsbildungsforschung (Freitag)
finden erstmalig ab dem 30.10. bzw. 01.11.19 statt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Nordt (nordt@paedagogik.uni-kiel.de).

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht

10.10.2019

Zum 01.02.20 ist in der Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik des Instituts für Pädagogik die Stelle einer Studentischen bzw. Wissenschaftlichen Hilfskraft zu besetzen. Die monatliche Arbeitszeit beträgt 30 bzw. 27 Stunden. Die Beschäftigung erfolgt zunächst bis zum 31.01.21. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.