Neues aus der „Lehrerbildung zum Übergang Schule – Beruf“

Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit

Am 12.12.2017 durften wir die Gastreferentin Frau Schulhoff der Bundesagentur für Arbeit – Direktion Nord in Kiel herzlich begrüßen, um die Organisation von Berufsorientierung an außerschulischen Institutionen kennenzulernen. Im Speziellen wurden die Dienstleistungsangebote in der Berufsberatung für Lehrkräfte und SchülerInnen sowie das Handlungskonzept PluS vorgestellt und diskutiert. Der Beitrag konzentrierte sich auf die individuelle Förderung von SchülerInnen, die im Rahmen der Angebote der Berufsberatung stattfinden und von Lehrkräften sowie (Sozial-)PädagoInnen genutzt werden können.

 

Lehrerbildung zum Übergang Schule-Beruf - Exkursion ins RBZ Technik

Am 05.12.2017 ging es für die Studierenden ins Regionale Berufsbildungszentrum Technik in Kiel, um dort zum einen vor Ort die Organisation von Berufsorientierung an Schulen und zum anderen das berufswahlrelevante Geschehen in einer Berufsbildenden Schule kennenzulernen.